Fachartikel

LSWB-Magazin 06/2020

Masterstudiengang Steuerberatung an der TH Nürnberg

Die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm bietet bereits seit dem Wintersemester 2015/2016 den Masterstudiengang Steuerberatung an. Dieser Studiengang ist ein auf den freien Beruf des Steuerberaters bezogenes Hochschulstudium mit höchstem praxisorientiertem...

Foto: Bertold Werkmann/adobe stock Foto: Bertold Werkmann/adobe stock

Die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm bietet bereits seit dem Wintersemester 2015/2016 den Masterstudiengang Steuerberatung an. Dieser Studiengang ist ein auf den freien Beruf des Steuerberaters bezogenes Hochschulstudium mit höchstem praxisorientiertem...

Foto: Alexander Supertramp/shutterstock Foto: Alexander Supertramp/shutterstock

Legal Tech könnte der Türöffner für Lockerungen im Bereich des anwaltlichen Erfolgshonorars und für die Zulassung von Wagniskapital in Rechtsanwaltsgesellschaften sein. Davon wären auch Steuerberater betroffen.

Garfik: Datev eG Garfik: Datev eG

Schlagwörter wie Digitalisierung, Homeoffice, Video-Konferenzen – Modewörter oder ist es vielleicht doch sinnvoll, sich näher damit zu befassen?

Foto: andranik123/adobe stock Foto: andranik123/adobe stock

Auf vielfache Nachfrage von Mitgliedern bietet der LSWB ein neues Kooperationsangebot zur Optimierung des privaten Krankenversicherungstarifs an. Gerade langjährig privat Versicherte zahlen oft unnötig hohe Beiträge. Was viele nicht wissen: Sie haben einen gesetzlichen Anspruch...

Logo: Kochstrasse - Agentur für Marken GmbH Logo: Kochstrasse - Agentur für Marken GmbH

Wer seine Kanzlei weiterentwickeln und Top-Mandanten sowie gute Mitarbeiter gewinnen und halten will, kommt früher oder später an einer Qualitätsmanagement-Zertifizierung nicht vorbei. 

Foto: Alexander Limbach/adobe stock Foto: Alexander Limbach/adobe stock

Das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung erfordert erhebliche Anpassungen und Mehrarbeit in der Finanzbuchhaltung. Sie muss so beschaffen sein, dass sie den unterschiedlichen Zielgruppen, zum Beispiel Finanzpartnern, Gläubigerausschuss, dem (vorläufigen) Sachwalter und der...

Foto: Africa Studio/adobe stock Foto: Africa Studio/adobe stock

Mit Urteil vom 31.01.2020 (2 BvR 2992/14) hat das Bundesverfassungsgericht die geringen Anforderungen an den Verdacht für eine Meldepflicht nach dem Geldwäschegesetz betont. Das Bundesverfassungsgericht hat herausgearbeitet, dass für die Meldepflicht andere Grundsätze gelten...

ANZEIGE

Zuhause arbeiten, wie im Büro. Mit dem HomeOffice der Telekom.