Titelthema

LSWB-Magazin 03/2021: Sanierung und Insolvenz

Foto: Alexander Limbach/adobe stock Foto: Alexander Limbach/adobe stock

Der Berufsalltag von Steuerberatern und deren Kanzleimitarbeitern ist bekannt dafür, aufgrund zahlreicher Gesetzesänderungen sehr schnelllebig zu sein. Rahmenbedingungen für Beratung und Gestaltung werden durch Gesetzgebung und Rechtsprechung oft kurzfristig geändert.

Foto: praphab144/adobe stock Foto: praphab144/adobe stock

Aufgrund der Corona-Pandemie und den Einschnitten für die Wirtschaft geraten aktuell leider sehr viele Unternehmen in die wirtschaftliche Krise. Hier ist schnelles Handeln geboten. Das zum Anfang dieses Jahres in Kraft getretene SanInsFoG bildet den Rahmen für die Stabilisierung und...

Grafik: Datev eG Grafik: Datev eG

Seit Beginn der Corona-Krise befragt die Datev eG im Rahmen des Datev Corona-Barometers ihre Mitglieder aus dem steuerberatenden Berufsstand zu den wirtschaftlichen Auswirkungen der Krise im Mittelstand. Nachdem seit dem ersten Lockdown die Einschätzung zur Gefährdungslage der...

Foto: SMQ-Illustrations/adobe stock Foto: SMQ-Illustrations/adobe stock

Neben der Geschäftsleitung können sich auch für Sanierungsberater – vorwiegend Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte – Haftungsrisiken in der Krise des zu beratenden Unternehmens ergeben. Die Insolvenzantragspflicht spielt dabei eine große...