Gutes Klima (v.l.): Hans-Jürgen Vogel, Dr. Hartmut Schwab, Sabine Dietloff, Kerstin Brückl, Nicolas Hofmann.

Gutes Klima (v.l.): Hans-Jürgen Vogel, Dr. Hartmut Schwab, Sabine Dietloff, Kerstin Brückl, Nicolas Hofmann.

Klimatagung in Kempten

71 Kolleginnen und Kollegen folgten der Einladung von Kammer und Verband zum Klimagespräch beim Finanzamt Kempten gemeinsam mit der Außenstelle Immenstadt. Der Finanzamtsbeauftragte und LSWB-Zweigstellenleiter Nicolas Hofmann konnteauch Kammerpräsident Dr. Hartmut Schwab und LSWB-Vizepräsidentin Sabine Dietloff Gutes Klima (v.l.): Hans-Jürgen Vogel, Dr. Hartmut Schwab, Sabine Dietloff, Kerstin Brückl, Nicolas Hofmann. begrüßen. Sie berichteten in ihren Referaten über Neuigkeiten aus Berlin und über Weiterbildungsangebote im Bereich Duales Studium und Digitalisierung.

Der Amtsleiter Hans-Jürgen Vogel nutzte die Gelegenheit, um die Neuzugänge seiner Führungsmannschaft vorzustellen, ergaben sich doch seit dem letzten Klimagespräch vor zwei Jahren bei 60 Prozent aller Führungspositionen des Finanzamts personelle Veränderungen. Dabei ließ er die Katze aus dem Sack, indem er mitteilte, dass die bisherige Leiterin der Außenstelle Immenstadt, Kerstin Brückl, ab sofort zur stellvertretenden Amtsleiterin in Kempten ernannt ist. Die Position der Außenstellenleitung ist zunächst wieder verwaist.

Nur wenige Punkte wurden von den Kolleginnen und Kollegen zur Diskussion gebracht, dabei die Dauerbrenner Belegabgabe und Erreichbarkeit. Auch dabei zeigte sich, dass am persönlichen Kontakt kein Weg vorbei führt, die große Steuerpolitik ist auf Ebene der Zusammenarbeit zwischen Verwaltung und Berufsstand nur Nebensache. Der anschließende Empfang rundete eine durchwegs gelungene Veranstaltung ab.