Achim Prölß, Geschäftsführer der Steuerberaterkammer Nürnberg, und Dozent Stefan Franz begrüßten die 18 Teilnehmer.

Achim Prölß, Geschäftsführer der Steuerberaterkammer Nürnberg, und Dozent Stefan Franz begrüßten die 18 Teilnehmer.

Start frei für neuen „Fachassistenten Rechnungswesen und Controlling

In Nürnberg startete Mitte Januar der Lehrgang für die Prüfungsvorbereitung zum neuen „Fachassistent für Rechnungswesen und Controlling“, kurz FARC.

In den vergangenen Jahren ist durch die Digitalisierung der Bedarf an betriebswirtschaftlicher Beratung stetig gewachsen. Mandanten benötigen zunehmend Beratung in der Unternehmensnachfolge oder Auswertungen und Empfehlungen für die laufende Unternehmensführung. Daher sind Mitarbeiter, die sich fachlich spezialisiert haben, also über grundlegende Kenntnisse im Controlling sowie der Jahresabschlussanalyse verfügen und Beratungsvorgänge qualifiziert vor- und nachbereiten können, bei Steuerberatern sehr gefragt.

Die Steuerberaterkammern tragen diesem Bedarf Rechnung und bieten erstmals im Winter 2019/2020 die Fortbildungsprüfung zum Fachassistenten für Rechnungswesen und Controlling an.