Virtuelle HDI Cyber Days 2024

Die HDI Cyber Days 2024 bieten vom 27.02. bis 29.02.2024 allen interessierten Mitgliedern der regionalen Steuerberaterverbände die Gelegenheit, tiefer in die Welt der Cybersecurity und Informationssicherheit einzutauchen. Die Teilnahme an den virtuellen HDI Cyber Days ist kostenlos. Geboten wird ein interessantes Programm mit namhaften Referenten.

Peter Menneke, DATEV eG, wird wertvolle Einblicke und Tipps geben, wie man Daten in der Cloud optimal schützen kann.
Immanuel Bär, Co-Founder der ProSec GmbH, wird aus erster Hand darüber berichten, wie der Alltag eines Berufshackers aussieht und wie Unternehmen sich dagegen wappnen können. Es erwartet Sie ein fesselnder Vortrag.
Dr. Dan Schilbach, Rechtsanwalt bei Noerr Partnerschaftsgesellschaft mbB wird sein umfangreiches Fachwissen teilen und über die Haftung und Deckung beim Einsatz von KI im Bereich Cybersecurity sprechen.
Sönke Glanz und Gero Kretschmer, zwei Experten aus dem Produktmanagement & Underwriting Cyber von HDI, werden das sog. 360-Grad-Konzept der HDI-Cyberversicherung präsentieren.

HDI verspricht allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wertvolle Erkenntnisse für die eigene Sicherheit im digitalen Raum. Dazu gehört auch die Möglichkeit, durch einen individuellen sogenannten Outside-In-Scan kostenlos eine schnelle und effiziente Sicht auf Sicherheitsrisiken in der eigenen Kanzlei zu erhalten. So lässt sich der Schutz vertraulicher Daten für Berater und Mandantschaft verbessern, indem potenzielle Schwachstellen aufgezeigt und angemessene Maßnahmen zur Risikominimierung vorgeschlagen werden.  

Anmeldungen zu den HDI Cyber Days sind ab sofort möglich. Bitte nutzen Sie hierfür ausschließlich diesen Anmelde-Link und melden Sie sich auf der Seite von HDI zur Teilnahme an.