Foto: Pawel Horazy; meshmerize/adobe stock

Foto: Pawel Horazy; meshmerize/adobe stock

Präsident Manfred f. Klar für Sie im Einsatz: Ausgewählte Termine

Interessenwahrnehmung auf bayerischer, nationaler und europäischer Ebene

Mitgliederversammlungen von DStV und DStI

Die diesjährigen Mitgliederversammlungen des Deutschen Steuerberaterverbands e. V. (DStV) und des Deutschen Steuerberaterinstituts e. V. (DStI) fanden am 19. Juni 2020 in Frankfurt statt. Für die Teilnehmer standen insbesondere die Tätigkeitsberichte des Präsidenten, der Vizepräsidenten, der Geschäftsstelle sowie die Berichte der Ausschuss- und Arbeitskreisvorsitzenden auf der Agenda. Außerdem wurde der Jahresabschluss 2019 genehmigt und Vorstand und Präsidium entlastet, bevor die Rechnungsprüfer für das Haushaltsjahr 2020 gewählt wurden.  LSWB-Präsident Manfred F. Klar berichtete als Vorsitzender über die Tätigkeit des Steuerrechtsausschusses, der seinen Einfluss weiter erfolgreich geltend macht und gerade in der Corona-Krise Positives bewirken konnte. Dank der guten Vorarbeit konnte DStV-Geschäftsführerin Sylvia Mein Einfluss auf das Corona-Steuerhilfegesetz nehmen. Sie setzte sich als Sachverständige im Finanzausschuss des deutschen Bundestages vor allem für die Stärkung der Liquidität von kleinen und mittelständischen Unternehmen ein. Die Hinweise in der Anhörung fanden Eingang in das Corona-Steuerhilfegesetz.

Renovierung in Nürnberg erfolgreich abgeschlossen

Im vergangenen Jahr hat der LSWB zusätzliche Räumlichkeiten im Haus der Geschäftsstelle Nürnberg erworben. Nach aufwendigen Umbaumaßnahmen konnten Präsident Manfred F. Klar und Bezirksvorsitzende Nord Dr. Jutta Fischer-Neuner die neuen Räume besichtigen und am 3. Juli 2020 offiziell abnehmen. Beide zeigten sich vom Ergebnis der Renovierung mehr als zufrieden und freuen sich auf die kommenden Nutzungsmöglichkeiten. Neben einem Besprechungsraum findet sich ein Seminar- und Cateringbereich für bis zu 30 Teilnehmern. Die eigene Veranstaltungsörtlichkeit macht die Akademie unabhängiger und effizienter in der Seminar- und Lehrgangsplanung für den Standort Nürnberg.

Klimagespräch mit dem Finanzamt München

Mehr als 30 Teilnehmer waren der Einladung der Steuerberaterkammer München zum Klimagespräch in der LSWB-Geschäftsstelle München am 21. Juli 2020 gefolgt. Nach der Begrüßung durch LSWB-Präsident Manfred F. Klar sprach Prof. Dr. Hartmut Schwab dem Verband in seiner Funktion als Präsident der Steuerberaterkammer München seinen Dank für die Organisation der Veranstaltung aus. Außerdem betonte er, wie wichtig der persönliche Austausch zwischen Finanzverwaltung und Berufsstand ist. Nach einem kurzen Überblick zu derzeit aktuellen Themen, wie beispielsweise die Compliance-Funktion bei der Überbrückungshilfe, übergab er das Wort an Hans-Herbert Szymanski, Leiter des Finanzamts München. Dieser stellte seine sechs Abteilungsleiter vor und verwies auf die Herausforderungen an die Finanzverwaltung durch die Corona-Krise. Beide stimmten überein, dass die Zusammenarbeit mittlerweile hervorragend funktioniert. Neben Präsident Klar nahmen auch LSWB-Vizepräsident Andreas L. Huber und der Münchener Zweigstellenleiter Klaus Richter an dem Gespräch teil.

  • Mitgliederversammlungen DStV und DStI

  • Renovierung in Nürnberg

  • Klimagespräch München